Verantwortliche

Begegnungen auf Augenhöhe

Das Jugendhaus Kassianeum ist das Bildungszentrum für Jugendarbeit und Jugend in Südtirol.

Jukas plant und organisiert in Zusammenarbeit mit den Jugendorganisationen, Jugenddiensten und Jugendzentren Südtirols ein qualifiziertes Bildungsprogramm für hauptberufliche und ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Jugendarbeit und Interessierte. Jukas bietet Eltern und Familien vielfältige Erfahrungen und Erlebnisse - von pädagogischen Angeboten bis hin zu verschiedenen Festivals.

Die Führung des Vereins - eine gemeinnützige Organisation ohne Gewinnabsichten (NPO) - obliegt dem ehrenamtlichen Vorstand, der von den Mitgliedern gewählt wird. Die Geschäftsleitung sorgt für eine transparente und wirksame Umsetzung der Ziele und Leistungen.

Verantwortliche

Gemeinsam

machen wir mehr

Vorstand

Die umfangreiche Arbeit wird seit Jahren durch den ehrenamtlichen Einsatz der Vorstandsmitglieder getragen.

Der Vorstand setzt sich derzeit wie folgt zusammen:

  • Silvia Zanotto, Präsidentin, Jugendherbergen
  • Ingo Dejaco, Vizepräsident, Jugendzentrum
  • Astrid Michaeler, Finanzen
  • Alexa Seebacher, Personal
  • Werner Pardeller, Programmentwicklung
  • Petra Thaler, Rechnungsrevisor
  • Bruno Gruber, Rechnungsrevisor
  • Markus Gruber, Rechnungsrevisor


Geschäftsleitung

Die Geschäftsleitung für den Verein wird von Peter Liensberger wahrgenommen.

Peter Liensberger
Jugendhaus Kassianeum
Brunogasse 2
39042 Brixen
T + 39 0472 279917
direktion@jukas.net
MwSt.-Nr. 01212870214